Die Ozontherapie

Die Ozon-Sauerstoff-Therapie ist eine biologische Behandlung mit hohem Wirkeffekt. Sie nützt dem Organismus in vielfältiger Weise und hat keine Nebenwirkungen. Sie stärkt die Selbstheilungskräfte, die Immunabwehr, und hat positiven Einfluß auf das Allgemeinbefinden.
Sie hilft der Leber bei der Entgiftung, verbessert den Stoffwechsel der Zellen und baut den Harnsäurespiegel ab. Sie reduziert Durchblutungsstörungen und Verklumpung der roten Blutkörperchen und vermehrt das Angebot an Sauerstoff für das Gewebe. Sie tötet viele Arten von Bakterien, Viren, und Pilzen ab und verhindert deren Neubildung.

Ozon wird verabreicht als

Kleine Eigenblutbehandlung (KEB):
• 5-10ml Venenblut wird mit Ozon vermischt und i.m. zurückgespritzt.
   • bei akuten Infekten
   • als Umstimmungsbehandlung bei Allergien und Asthma bronchiale
   • bei Autoimmunkrankheiten
   • bei Hauterkrankungen

Ozon-Kochsalzinfusion (unblutig)
• 250 ml Kochsalz werden mit Ozon durchperlt und anschließend über die Vene infundiert.
   • Bei Durchblutungsstörungen (cerebral und periphere arterielle Verschlusskrankheiten, koronare Herzkrankheit, Morbus Raynaud,
      Bluthochdruck, Venenerkrankungen)
   • bei Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen, Gicht, Leberer-krankungen
   • bei Infektanfälligkeit, akute u. chronische virale Erkrankungen Hepatitis A, B, C; Herpes simplex, Herpes zoster, HIV usw.)
   • zur Krebsnachbehandlung
   • bei Autoimmunerkrankungen wie MS, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, etc.
   • bei Rheumatische Erkrankungen
   • bei Migräne
   • sehr bewehrt auch bei Borreliose

Darm- oder Scheidenbegasung
• hier wird Ozon unter Verwendung von dünnen Spezialkathedern eingeleitet
• oder in Form von Ozonzäpfchen zur Anwendung gebracht 
   • bei Colitis ulcerosa, Proktitis, Fisteln, Hepatitis, Pilzen,
   • zur Darmsanierung und Immunstimulation
   • bei Scheidenentzündung, Ausfluß, Vaginalpilze

äußerliche Anwendung
• Begasung von nicht oder schlecht heilenden Wunden, Raucherbein
• Ozonisiertes Ölivenöl