THERALOGY

bedeutet eine Therapie nach Logik.


Durch Traumen mechanischer, chemischer oder emotionaler Natur (plötzlicher Schlag, Überforderung, Schock usw.) entstehen im Körper Blockaden. Die DNA faltet sich zusammen, der Bauplan geht verloren bzw. ist nicht mehr abrufbar. Die Selbstheilungskräfte arbeiten nicht mehr ausreichend im Verhältnis zur Belastung, die Energiegewinnung ist gestört. Das merken wir in Form von Energie- und Kraftverlust, an Bewegungseinschränkungen und Schmerzen.
Mittels Redatern, dem Werkzeug der Theralogie, die wie Spiegel agieren, zeigen die aktiven Zellen den inaktiven, wie sie richtig funktionieren sollten, damit diese wieder zu ihrer Aufgabe zurückkehren können. Die Blockaden lösen sich und die Energiegewinnung wird wiederhergestellt.